Informatik studieren...

Studieren Informatik bietet umfassende Informationen zum Informatikstudium, oder auch Informationstechnik (IT). Es ist einer der populärsten Studiengänge in Deutschland, denn Informationstechnik ist in fast allen gegenwärtigen Produkten. Immer komplexere Software muss entwickelt und Daten und System verarbeitet werden. Ein Informatikstudium basiert auf Mathematik. Sehr gute PC-Kenntnisse, programmieren, Systemtechnik, Nachrichtentechnik und vieles mehr lernen die Informatiker während ihres Studiums.

Studieren Informatik hilft, sich aus einem großen Angebot an Informatikstudiengängen für sich den passenden auszuwählen, denn neben dem Studiengang Informatik gibt es Studienzweige wie Softwaretechnik oder technische Informatik. Aber auch in andere Studienfächer wie Medizin, Biologie oder Wirtschaft fließt Informatik mit ein. Es entstehen neue Studiengänge: Medizininformatik, Bioinformatik oder Wirtschaftsinformatik.

Studieren Informatik - Seid ihr noch unsicher welcher Studiengang zu euch passt, wo ihr euch bewerben sollt oder wie ihr eure Chancen auf einen Studienplatz erhöhen könnt? Auf dieser Webseite findet ihr strukturiert Informationen zu Vorgehensweisen, Tipps für die Bewerbung und Hilfestellungen zur Studienfachwahl. Wenn trotzdem Fragen offen bleiben, könnt ihr das Kontaktformular nutzen, um sie zu stellen. Unser Team antwortet auf individuelle Anfragen natürlich kostenlos und zeitnah. Außerdem bekommt ihr dann unseren informativen Newsletter.

Informationssysteme sind das Herz und die Seele zeitnaher Organisationen in einer globalen und einer sich rasch wandelnden Wirtschaft. Die Uni Liechtenstein bietet den Master Information Systems an, bei dem man das Wissen in diesem Bereich vertiefen kann.

Bei schwierigeren Fragen z.B. wie bekomme ich einen Platz für ein Psychologie - oder Medizinstudium, helfen euch auch gerne die erfahrenen Experten vom EDU-Institut. Die professionellen Beratungen und Seminare sind genau auf euch zugeschnitten und spart damit Zeit und Geld.